/ GSP Vahrn

Herzlich Willkommen 

HerzlichWillkommen

/ Herzlich Willkommen im Grundschulsprengel Vahrn

Der Grundschulsprengel Vahrn besteht aus den 9 Grundschulen in Aicha, Franzensfeste, Mittewald, Natz, Neustift, Raas, Schabs, Schalders und Vahrn. Allein daraus ergibt sich die Buntheit unseres Sprengels und eine gewisse Unterschiedlichkeit in der Arbeitsweise an den einzelnen Schulstellen.
Der Erfolg unserer Arbeit besteht darin, dass wir uns als Gemeinschaft empfinden und daher im Dreijahresplan gemeinsame Ziele gesetzt haben, die an allen Schulstellen auf originelle und den Örtlichkeiten angepasste Weise umgesetzt werden.
Der GSP Vahrn ist seit 2020 als gesundheitsfördernde Schule zertifiziert. Zweifellos sind Bewegung, Fitness, körperliche, mentale und seelische Gesundheit wichtige Bausteine für ein gelingendes Lernen und Leben. Die Auszeichnung soll ein Ansporn für uns alle sein, ein besonderes Augenmerk auf einen gesunden Ausgleich an Bewegung im Schulalltag zu richten.
Die Grundschule ist für jedes Kind ein prägender Lebensabschnitt. Umso wichtiger ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler in unserer Schule wohl fühlen, sich entfalten können, nach ihren Neigungen und Talenten gefördert werden und insgesamt hoffentlich zahlreiche glückliche und positive Erfahrungen und Erinnerungen für ihr Leben mitnehmen. Unsere Schule bemüht sich darum, dass Kinder sich ausprobieren, lernen und an den Herausforderungen wachsen können. Neben dem reinen Fachwissen gilt es heutzutage mehr denn je, die Kinder auch in ihrer Selbst- und Sozialkompetenz zu stärken. Die Lehrpersonen begleiten die Schülerinnen und Schüler in diesem Lernprozess und bilden sich dafür ständig weiter. Ein wichtiger Baustein aber ist und bleibt eine gute, auf gegenseitige Wertschätzung basierende Zusammenarbeit mit dem Elternhaus. Nur so werden wir langfristig im Sinne des Kindes und der Schulgemeinschaft erfolgreich sein!
Es ist uns daher ein großes Anliegen mit dieser neu konzipierten Homepage Ihnen einen guten Einblick in unsere Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern zu geben. Es soll aber auch eine einfache und schnelle Handreichung für aktuelle Informationen und Downloads für diverse Anträge und Links sein.

Herzliche Grüße
Evi Volgger
Schulführungskraft

/ Nützliche Informationen

Hier finden Sie die Antragsformulare für die Benützung von Schulräumen sowie Sportanlagen/Turnhallen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (nachfolgend als „EUVerordnung“ bezeichnet) erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. der personenbezogenen Daten Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter zur Wahrung Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz und Datenminimierung. Sie erhalten daher folgende Informationen zur Verarbeitung der genannten personenbezogenen Daten:
 

  1. Zweck der Verarbeitung: Solange Sie Mitglied der Schulgemeinschaft sind, werden Ihre personenbezogenen Daten sowie die personenbezogenen Daten Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter aufgrund der geltenden Bestimmungenvom Schulpersonal für die Erfüllung von institutionellen Tätigkeiten verarbeitet. Im Rahmen dieser Tätigkeiten können „gewöhnliche“ personenbezogene Daten (wie Vor-und Nachname, Geburtsdatum) sowie besondere Kategorien von Daten (z.B. Daten zum Gesundheitszustand) unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden, wenn ihre Verarbeitung für institutionelle Zwecke erforderlich ist. Diese Daten können nicht nur von der Schule verarbeitet werden, sondern auch von der Autonomen Provinz Bozen (z.B. von denzuständigen Bildungsdirektionen), vom Ministerium für Unterricht, Universität und Forschung, von anderen staatlichen Verwaltungen, Regionen, Provinzen oder örtlichen Körperschaften, mit denen die Schule bei Tätigkeiten und Projekten, die im Dreijahresplandes Bildungsangebots verankert sind, zusammenarbeitet.
     
  2. Beauftragte der Datenverarbeitung: Die bereitgestelltenDaten werden ausschließlich vom beauftragten Schulpersonal gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und unterBeachtung des Prinzips der Unerlässlichkeitder Verarbeitungen verarbeitet.
     
  3. Übermittlung an Dritte: Personenbezogene Daten dürfen ausschließlich für institutionelle Zwecke der Schule an die unten aufgeführten Rechtssubjektemitgeteiltbzw. verbreitet werden.-Öffentliche Einrichtungen: z.B.Sanitätsbetrieb, Gemeinden, Autonome Provinz Bozen (z.B. Bildungsdirektionen),Gebietskörperschaften, Gerichts-und Polizeibehördenim Rahmen der geltenden Gesetze und Verordnungen.-Öffentliche und private Rechtsträger, welche Dienstleistungen für Schülerund Schülerinnen erbringen, vorausgesetzt, dass diese Dienstleistungen der besseren Organisation des Schuldienstes dienen,wie z.B. Reisebüros und Beherbergungseinrichtungen (ausschließlich in Zusammenhangmit unterrichtsbegleitenden Veranstaltungen, Versicherungsunternehmen (z.B. Schülerunfallversicherung des Landes oder INAIL), Unternehmen, die andere Dienstleistungen erbringen (z.B. Schulausspeisungsdienst, Verwaltungssoftware, elektronisches Register, digitale Dienste usw.). Die Mitteilung der Daten andiese Rechtssubjekte ist notwendig, damit die Betroffenen die jeweiligen Dienstleistungen nutzen können; diese Dritte werden von der Schule als Auftragsverarbeiter ernannt.-Die Ergebnisse der Bewertung der Schülerinnen und Schüler werden in Anwendung der geltenden Bestimmungen durch den Aushang an der Anschlagtafel der Schule veröffentlicht.
     
  4. Verwendung von Foto- und Videoaufnahmen: Die Schule kann in Ausübung Ihrer institutionellen Tätigkeiten und in Zusammenhang mit verschiedenen schulischen Veranstaltungen oder Tätigkeiten, die im Dreijahresplan des Bildungsangebotes verankert sind, sofern die Zustimmung zur Verwendung von Foto- und Videoaufnahmen erteilt wird, Foto- und Videoaufnahmen anfertigen und diese Aufnahmen, in denen Sie bzw. Ihr Sohn oder Ihre Tochter abgebildet sind, verwenden. Foto- und Videoaufnahmen können beispielsweise für schulische Informations- und/oder Werbezwecke verwendet werden und auf der institutionellen Webseite der Schule, auf Drucksorten der Schule und Zeitschriften, im Rahmen von Ausstellungen, Preisverleihungen, schulischen Wettbewerben, Bildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen (z.B. Deutsche Bildungsdirektion, andere Schulen, Bibliotheken usw.) oder in Informationsbroschüren der Schule veröffentlicht werden. Im Falle der Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen auf der institutionellen Webseite der Schule ist die Dauer der Veröffentlichung auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Schülerinnen und Schüler (gemäß Treviso-Charta vom 5. Oktober 1990, in geltender Fassung) nur in „positiven“ Momenten dargestellt werden, die sich auf das Schulleben beziehen (z.B. Lernen, Schulaufführungen, Sportwettbewerbe).
     
  5. Bereitstellung der Daten: Die Bereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten ist mit Ausnahme der im Punkt 4 dieses Informationsschreibens vorgesehenen Fälle (Foto- und Videoaufnahmen) verpflichtend, damit Ihre Anfrage bearbeitet werden kann. Eine Nichtbereitstellung der Daten könnte beispielsweise dazu führen, dass die Einschreibung in die Schule nicht vorgenommen werden kann oder dass den Schülerinnen und Schülern nicht alle erforderlichen Dienstleistungen in Zusammenhang mit Ihrem Bildungsrecht gewährleistet werden können.
     
  6. Art der Verarbeitung personenbezogener Daten: Die Verarbeitung erfolgt sowohl in Papierform als auch auf elektronischem Wege unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen laut geltenden Bestimmungen.
     
  7. „Sensible“ und „gerichtliche“ Daten: Sensible und gerichtliche Daten werden nicht verbreitet; einige dieser Daten können jedoch anderen öffentlichen Einrichtungen in dem Maße mitgeteilt werden, wie dies für die Durchführung von institutionellen Tätigkeiten unbedingt erforderlich ist (beispielsweise können aufgrund der Bestimmungen zur Impfpflicht
     
  8. Speicherungsdauer der Daten: Die Unterlagen werden nach Ablauf der in den Skartierungsrichtlinien der Schulen vorgesehenen Aufbewahrungsfristen skartiert.
     
  9. Rechte: Es besteht ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen bestehen, auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
     
  10. Verantwortlicher der Datenverarbeitung: Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist: GSP Vahrn, 0472/833949, gsd.vahrn@pec.prov.bz.it , in Person der Schulführungskraft Dr. Manfred Steiner.
     
  11. Datenschutzbeauftragter: Der Datenschutzbeauftragte (DPO Data Protection Officer) ist unter den folgenden Kontaktdaten erreichbar: Abteilung Bildungsverwaltung, Amba-Alagi-Straße 10, 39100 Bozen. E-Mail-Adresse: dsb-bildungsverwaltung@provinz.bz.it.
     
  12. Nützliche Hinweise: Für weitere Informationen und Klarstellungen können Sie sich an die Schule bzw. an die von der Schule namhaft gemachte interne Bezugsperson für die Verarbeitung personenbezogener Daten wenden (Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse der Bezugsperson ...). Sie können sich jederzeit ohne besondere Förmlichkeiten auch an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung oder an den Datenschutzbeauftragten wenden, um die in der EU-Verordnung 2016/679 für die betroffene Person vorgesehenen Rechte geltend zu machen.

Öffnungszeiten Sekretariat:

07.30 - 11.00 Uhr / 15.00 - 16.00 Uhr

Freitag nachmittags geschlossen

Öffnungszeiten in den Schulferien:

08.00 - 11.00 Uhr

Daniela Sangermano

daniela.sangermano@schule.suedtirol.it

Anwesenheit: Mo. - Fr. Vormittag / Di. Nachmittag


Aufgabengebiete:

  • Finanzierung des Schulbetriebes
  • Buchhaltung
  • Schülerbeiträge und PagoPa
  • EVV für Ankäufe mit Ausnahme des Reinigungsmaterials
  • Sekretärin des Schulrates
  • Beauftragung von internen und externen Referenten
  • Verwaltung Überstunden- und Außendienstkontingent
  • Erfüllung Verpflichtungen verwaltungsrechtlicher Natur
  • Betreuung der Website
Ulrike Tauber

ulrike.tauber@schule.suedtirol.it


Anwesenheit:  Mo., Di., Mi, Fr. Vormittag / Mo. Nachmittag

Aufgabengebiete:

  • Koordinatorin des Verwaltungs- und Hilfspersonals und der Mitarbeiter/innen für Integration
  • Vermietung Räume/Turnhallen
  • Ankauf von Reinigungsmitteln
  • Essenskarten
  • Inventar
  • Brandschutzbeauftragte
Miriam Musto

miriam.musto@schule.suedtirol.it
 

Anwesenheit: Mo. - Fr. Vormittag / Mo., Mi., Do. Nachmittag


Aufgabengebiete:

  • Lehrerverwaltung
  • Rangordnungen
  • Dienstzeugnisse
  • Schülerunfälle
  • INVALSI/Kompetenztests
  • Sicherheitsbericht
  • Arbeitsschutzkurse/Programm Alfagest
Astrid Costadedoi

astrid.costadedoi@schule.suedtirol.it


Anwesenheit: Mo., Mi., Do. Vormittag / Di. Nachmittag
 

Aufgabengebiete:

  • Außendienste Lehrpersonen
  • Lehrer- und Elternfortbildung
  • Bewertungsbögen/Zeugnisse/Kompetenzbeschreibungen
  • Lehrerregister/Digitales Register
  • Stundenpläne
  • Arbeitsgruppen
  • Lehrausflüge
  • Schulbücher
  • Betreuung der Website
Schulführungskraft
Stellvertretende Schulführungskraft